2019


Arne Paul Neumann, Berliner Musiker (Baritongitarre, 6- u. 8-saitige Hawaiigitarre/ Lap steel, Bass, Gitarre, Guitarlele, Midi, Musikproduktion, Arrangement, Audio Editing). 

2019: Mai - Schlagzeug-Poet Snorre Schwarz lädt Arne seit Februar zu neuen Aufnahmen... die Grundsongs sind im Kasten ... 
Arne arbeitet an letzten Bläser-Arrangements zum neuen Album von Kieran McMahon, gemischt wurde zum größten Teil schon von Johannes Saal - stay tuned ...

2018: November - Beginn des neuen Mantra-Albums  von Amrit Sadhana Singh... 
Juli - das Debutalbum des niederländischen Umweltaktivisten und Singer/Songwriters Matthijs Lievaart ist fertig. Arne spielte Bass und hat mit abgemischt. Hör den ersten Song auf Youtube / Downloade "Sat Namhier

2017: November - das wunderbare Solodebut-Album von Andres Kohla erscheint! Live und analog aufgenommen und abgemischt wurde in Berlin von Kieran McMahon und Arne, der auch auf einigen Stücken Bass gespielt hat. 
Im Sommer hatten sich Andres und Arne schon in Andres' Heimat, an der Ostseeküste, getroffen und bei gemeinsamen Live-Auftritten in die richtige Stimmung gebracht... 
Nur hier bei Andres gibt's das brandneue Album auf Bestellung! * 
Juli - Akasha - Chants of Reverence, das neue Mantra-Album von Amrit Sadhana Singh, erscheint als Download und auf CD - Hör rein: Akasha auf Bandcamp! - Arne hat unter anderem Bass gespielt, co-produziert und analog gemischt (mit Kieran McMahon) und war für das Audio-Editing zuständig. 
Stephan Karkowsky, radioeins Late Night Lounge, über "Akasha": "...das hier ist mehr: das ist fantastisch gut produziert und komponiert..." (...) "...eine tolle Platte..."  
Download bei SpiritVoyage  -  Bestell die CD bei Satnam Versand 

2015: SOUL BIRD, das grossartige dritte Studioalbum des irischen Singer/Songwriters Kieran McMahon, ist als Download erhältlich! Neben etlichen Musikinstrumenten hat Arne co-arrangiert und co-produziert und war für Streicherarrangements zuständig. Eine Vinyl-LP-Veröffentlichung ist in Planung. Endlich wieder erhältlich sind auch Kierans 2003 aufgenommenes Debut Falling deeper under a Spell und das bisher unveröffentlichte zweite, 2008er Album No wonder Life feels strange, beide mit Arne u. a. am Bass - ANHÖREN und DOWNLOADEN auf BANDCAMP - DOWNLOADEN auf iTunes
Survival Songs, das wunderbare erste Album von TAIKA ist draussen! Arne spielt diverse Gitarren...HIER GEHT'S LANG
Das Kundalini-Mantra Album Amana von Amrit Sadhana Singh & Friends ist auf CD und als Download erhältlich,Arne hat analog co-gemixt und war für's Audio Editing zuständig. INFO
Die 4-Track EP von Arenor Anuku Peppersoup mit Arne am Bass ist online zu haben - DOWNLOAD auf BANDCAMP

2014: Das langerwartete, über 88-minütige neue atelierThereminVinyl+CD-Album-Boxset ist fertig und zu haben - wirklich experimentelle, improvisierte Musik mit ungewöhnlichen Klängen - erneut mit Arne an den Gitarren!  www.krautopia.com

2013 sah den Release von Preslisas beseeltem neuen Album Back in Bornheim. Arne "Körnel Parka" war in Frankfurt und Berlin und hat bei fünf Tracks Baritongitarre und etwas Guitarlele gespielt.   Infos:  www.preslisa.de/shop

 

Wer ist Arne?

Nach vielen Jahren als live-, Session- und Studiobassist und auf der Suche nach neuen Herausforderungen geriet Arne im Frühjahr 2000 in den Besitz einer alten Steel-/ Hawaiigitarre, für die er erst eine eigene, spezielle 8-Saitenstimmung entwickelte und sich dann für einige Zeit zum Üben zurückzog. Bald folgten die ersten Auftritte...
Spätestens eineinhalb Jahre darauf, zunächst mit dem lang ersehnten Erwerb einer E-Baritongitarre (A-Stimmung zwischen Bass und Standardgitarre), bald mit dem Einsatz von E-Guitarlele (5 Töne über Standardgitarre), Ebow, verschiedenen Steel Slidebars, elektronischen Filtern und MIDI-Instrumenten neben seinen Steel Guitars und Bässen, wurde Arne zum auch für Berliner Verhältnisse ungewöhnlichen, unerschrocken stilübergreifenden Multiinstrumentalisten …

Arne bei DISCOGS


Im Anschluss an erneute Studioarbeiten als Bassist für Maximilian Hecker und Kieran McMahonarbeitet Arne nun seit Anfang 2006, an diversen Saiteninstrumenten, mit der experimentellen Elektronikband atelierTheremin um den bildenden Künstler und Theremin-Spieler Manfred Miersch und den Sänger Slyder C. Gässlerzusammen. 

2007 hindurch zeigten atelierTheremin ihr Psychedelic Cinemaund spielten live u. a. zu stummgeschalteten 60er und 70er Jahre Spielfilmen  *  seit 2009: atelierTheremin reaktivieren regelmässig das legendäre Zodiak free arts lab im Berliner HAU2  *  atelierTheremin Details 2015  *  

 
2011 nahm Arne Neumann mit Singer/Songwriter Arenor Anuku das Album Geld spielt keine Rolle auf, seither spielt er als Bassist in dessen Band Peppersoup mit Kofi Rocco Rossbach an den Percussion.
Wenn es Zeit und Raum ermöglichen, sieht und hört man Arne "Körnel Parka" seit 2005 auch an der Hawaii- und Baritongitarre und E-Guitarlele mit der "Queen of King", der Frankfurter Sängerin, Songschreiberin und Ukulele-Spielerin Steffi Tauber (PRESLISATAIKAwww.preslisa.de / www.taika-music.de oder, seit 2002, als Bassist, Bariton- oder Steelgitarrist in der Band des Singer/ Songwriters Kieran McMahon aus Belfast, die er beide auch regelmäßig im Aufnahmestudio unterstützt.

2011 traf Arne wieder auf den alten Tonstudio-Kollegen, Perkussionisten und Song-Poet Snorre Schwarz, um nun dessen dunkle birth of BUD ROSES Show, auf der Baritongitarre, gemeinsam mit Gitarrist Aidan Bartley, mit den passenden Sounds zu versehen - zeitweise in Kollaboration mit Oliver Kyr, der aus seinem Buch Audrey und der Tod liest.
Arne spielt ausserdem Bass auf aktuellen Produktionen des Hamburger Gitarristen, Komponisten und Produzenten Folke Jensensowie hin und wieder twängige Baritongitarre bei durstdurst mit dem hochgeschätzten Kollegen Ralf Schlüter.

atelierTheremin in der Presse

Für aktuelle Neuigkeiten wie Konzerte, sonstige Termine und neue Releases schaue bitte auf die
news / dates-Seite!

Live mit Kieran McMahon

Besuche Kieran McMahon

Arne hat zusammengearbeitet mit:

atelierTheremin seit 2006: u. a. Kollaborationen mit Michi Wehmeyer (Embryo) · Wolfgang 'sequenza' Seidel (CONrad SchnitzlerTon Steine Scherben, Kluster, Populäre Mechanik) · Faust / Zappi W. Diermaier & Jean-Hervé Peron · Bernd Witthueser; schau auch unter releases und compilations · Kieran McMahon seit 2002: schau auch unter releases · Preslisa seit 2004: schau auch unter releases · Folke Jensen seit 2003 · Arenor Anuku seit 2011: schau auch unter releases · Kofi Rocco Rossbach seit 2011 · Snorre Schwarz seit 2003 · Aidan Bartley seit 2011 · Ralf Schlueter / durstdurst seit 2005: schau auch unter compilations · Kohla Bombay Duck 2002-05: schau auch unter releases · Bakerman / Lani Ajibose 1993-96 · Dirk Berger (The Krauts) / Mango Lassi Allstars 2004 · Otto von Bismarck (ex Space CowboysCaspar BrötzmannThe Ultramarine Festival Band 1997-2000 / & The Ghost Of River Phoenix 2001 · Based Krajewski (Peter FoxSeeed) 1994-2000, 2004 · Guy Sternberg 2003-06 ·  Maximilian Hecker 2004-06: schau auch unter releases und compilations · Nightshifters / Blues Brothers Show Berlin 1988-99 · dj marek / krozome 131 2003/04 · Adrian vom Hove/ 1000maschinenmusik 1999/2000 · Doron Burstein 2003-06 · Ad Howe’s / Christoph Gelbrich / Bernhard Schimpf & Elastophon 1990-93 · Nova Express 1990-95 · Over-Coffeed 1990-94 · Mothership Connection / Demba Nabé (SeeedBoundzound) 1993/94 · Human Factor / Petra Bayer 1990-93 · Obroni Tun Tum 1988/89 · Mäanda Theater 1993: Klangskulptur für die Performance "Raub"/ 1995: Musik für das Theaterstück "Mega perls - ein mörderischer Waschgang" mit Oliver Blankenburg (Nova Express) · 
…und vielen mehr 

Wird es jemals wieder Töne von Kohla Bombay Duck - electro acid country mit Arne an der Bariton- und Hawaiigitarre - geben?… Hör mal rein!